Beratungen und Hausbesuche

Das Training findet in Ihrer gewohnten Umgebung statt.

Vor einem Trainingsbeginn ist ein Hausbesuch erforderlich um die Alltagssituationen kennen lernen zu können.

 

Erreichbar über Telefon & E-Mail

Sie erreichen mich Mo - Freitag von 8 - 12 Uhr und am Abend von

19.30 - 20.30 Uhr telefonisch unter +49 176 5042 111 8 und per Email unter info@gabysmobilehundeschule.de

 

Trainingsmöglichkeiten

Je nach Bedarf biete ich Ihnen an:

Einzeltraining zu Hause

Einzeltraining Wald und häusliche Umgebung

Gruppentraining Samstags Vormittags

 

Die Gruppenarbeit Samstags Vormittags wird mit der

Gruppe gemeinsam am Ende der Stunde besprochen und die Ortschaften werden nach Bedarf der Hunde ausgesucht. Zu dieser Tätigkeit gehört:

Leinenführigkeit

Kommunikationsübungen

Abruftraining

Freilauf in Wald und Flur incl. Abruftraining

Stadtlauf

Bahnhof und Flughafentraining


Preise

1ter Hausbesuch je nach Ortschaft                          - ab 35 €

Einzeltraining zu Hause                                             - ab 25 €

Einzeltraining Wald und Häusliche Umgebung            - ab 25€

Gruppentraining Samstags                                         - 10 €

Bahnhof und Flughafentraining Weeze                      - 25 €

Die Stunden sind direkt nach dem Training abzurechnen. Später wird es auch die Möglichkeit geben eine 5er Karte zu erwerben.

Bei Hausbesuchen und/oder Einzelstunden wird nach Zeitaufwand berechnet und ist direkt nach dem Training in bar zu begleichen.

 

Vorraussetzung zum Training

Aus Respekt und Sicherheit jedem Hund und Halter gegenüber, bitte ich um folgende Nachweise:

Hunde-Haftpflichtversicherung
(nicht Privathaftpflicht)


Impfung gegen:

- Staupe

- Hepatitis

- Leptospirose

- Pravovirose

- Zwingerhusten

- Tollwut

Für alle Schäden die Hundehalter und/oder sein/ihr Hund während des Trainings verursacht, tritt er persönlich (seine Hunde-Haftpflichtversicherung) ein.


Folgende Aufgaben
übernehme ich nicht:


- Problemhunde mit aggressivem Verhalten

- gegenüber anderen Menschen und Hunden

- Instinktiver Jagdtrieb